Posts mit dem Label Gewinnspiel werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Gewinnspiel werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Weihnachten 2017 + Giveaway!


Schöne Weihnachten, ihr Lieben!
Ich hoffe, ihr habt den heiligen Abend gestern schön im Kreise eurer Familie verbracht und konntet ein wenig die Stimmung genießen und mal abschalten.
Um euch auch eine kleine Freude zu Weihnachten zu machen, habe ich mit mit dem moses. Verlag zusammengetan und euch ein kleines Set zusammengestellt, welches ihr heute bei mir gewinnen könnt.



Bei dem Set handelt es sich um ein Notizheft, ein Notizblöckchen und einen Kugelschreiber. Das Blöckchen und der Kugelschreiber sind perfekt um sich schnell etwas aufzuschreiben, oder ToDo Listen zu schreiben. Ich persönlich liebe To Do Listen, da ich so immer auf einem Blick sehe, was mich noch erwartet und was ich noch erledigen muss. Im Sommer diesen Jahres habe ich mit dem Handlettering angefangen, bei dem solche Notizhefte defintiv nützlich sind um erste Versuche mit Brushpens zu tätigen. Ich habe echt eine Vorliebe, für schöne Schreibwaren, weshalb ich dieses Set besonders toll finde.

Wie könnt ihr gewinnen?

Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, der muss mindestens 18 Jahre alt sein, in Deutschland wohnen und die folgende Frage in einem Kommentar beantworten: Wann wurde moses. gegründet? Die Antwort findet ihr natürlich auf der Webseite. Zudem würde ich mich freuen, wenn ihr mir über irgendeinen Kanal (Facebook, Instagram) folgen würdet.
Ihr habt nun eine Woche Zeit, teilzunehmen, denn am 01.01.2018 um 23:59 Uhr endet das Gewinnspiel. Anschließend werde ich ganz oldschool durch Papierlose den Gewinner ziehen und ihn dann am 02.01.2018 kontaktieren.
Ich behalte mir das Recht vor, reine Gewinnspielaccounts von der Teilnahme auszuschließen! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nun bleibt mir nur noch übrig, euch ganz viel Glück zu wünschen. :)

Edit: Das Gewinnspiel ist beendet! Gewonnen hat: Anna! Herzlichen Glückwunsch. Du hast eine Nachricht von mir in deinem Mailpostfach. :)

Genießt die restlichen Weihnachtsfeiertage und kommt gut und sicher ins neue Jahr! 

* Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit dem moses Verlag.

Snacks für die Uni + Adventskalender Giveaway


Geht es euch auch so, dass ihr nicht jeden Tag aufs Neue Brot mit in die Uni nehmen wollt? Mir jedenfalls wurde das auf Dauer echt zu langweilig und somit habe ich mich nach ein paar Alternativen umgesehen. Porridge, Avocadobrot, Couscoussalat oder Chiapudding hören sich doch gleich viel spannender an, oder?


Porridge
Ich muss gestehen, bevor ich diesen Porridge hier probiert habe, kannte ich das gar nicht. Dabei ist Porridge eine so gute Möglichkeit schnell und einfach ein abwechslungsreiches Frühstück zu kreieren. Denn das Gute an Porridge ist, dass man ihn ganz nach seinen eigenen Wünschen garnieren kann. Ich habe in meinem Fall nun Äpfel und Zimt dazugetan und fand die Kombi gerade auch jetzt zur Weihnachtszeit echt lecker.

Avocadobrot
Gut, das hier ist zwar auch Brot, aber mal etwas anderes wie ich finde. Auf die Idee, Avocado zu essen, bin ich erst durch meine Mitbewohnerin gekommen. Ich probierte ihre Avocadocreme und fand sie direkt echt lecker, wodurch ich ein paar Tage später, diese selbst herstellte und sie in Kombination mit Brot aß. Um der Avocadocreme einen intensiveren Geschmack zu geben, habe ich diese mit Salz und Pfeffer verfeinert.


Couscoussalat
Couscous ist auch soetwas, was ich noch gar nicht so lange kenne. Dabei kann man auch diesen total variieren. Wie ihr sehen könnt, habe ich meinen auf dem Bild nun mit Mais und Paprika gemacht. Andere Male habe ich den Couscous in Gemüsebrühe aufquellen lassen oder etwas Currypulver dazu gegeben. Lasst eurer Kreativität da einfach ganz freien Lauf.

Chiapudding
Irgendwie merke ich gerade, dass ich in letzter Zeit lauter neue Dinge probiert habe. Denn auch Chiapudding kannte ich vorher nicht. Ich habe weißen Chia in Milch aufquellen lassen und diesen dann mit Crunchy Fruits garniert. Ihr könnt den Chia aber auch in Mandelmilch, Sojamilch oder Joghurt zum Beispiel quellen lassen.



Mit diesem Beitrag öffne ich das 12. Türchen des Adventskalenders, den Andrea von C&B with Andrea organisiert hat. An dieser Stelle noch einmal einen großen Dank für die Organisation! 

Hinter dem 12. Türchen befindet sich ein toller Gewinn der Firma foodspring. Auch hier nochmal großen Dank!

Vorweg schon mal an alle, die nicht gewinnen: Bis zum 31.12.16 bekommt ihr mit dem Code "carotellstheworld" einen Rabatt von 15% auf jede Bestellung bei foodspring! :)

Gewinnen könnt ihr:

  • Protein Porridge Schokolade
  • Protein Porridge Vanille
  • Weiße Bio Chia-Samen
  • Crunchy Fruits (Ananas-Erdbeere)

Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, der muss mindestens 18 Jahre alt sein, in Deutschland wohnen und mir in einem Kommentar sein Lieblingsweihnachtsrezept verraten. Zudem würde ich mich freuen, wenn ihr mir über irgendeinen Kanal folgen würdet.
Ihr habt nun eine Woche Zeit, teilzunehmen, denn am 18.12.2016 um 23:59 Uhr endet das Gewinnspiel. Anschließend werde ich ganz oldschool durch Papierlose den Gewinner ziehen und ihn dann am 19.12.16 kontaktieren. Hierfür benötige ich auch eine Emailadresse von euch!
Der Gewinn wird von foodspring verschickt, wodurch ich euren Namen und eure Adresse an foodspring weiterleiten werde.
Ich behalte mir das Recht vor, reine Gewinnspielaccounts von der Teilnahme auszuschließen! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es erfolgt keine Barauszahlung des Gewinns. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Instagram oder einer anderen Plattform.
P.S.:
Alle anderen Teilnehmer, ihre Tage und Sponsoren könnt ihr HIER sehen. Gestern gab es das 11. Türchen bei Törtchen-Made in Berlin  und morgen werdet ihr das 13. Türchen bei Vollgut & Gutvoll sehen können.

* Vielen Dank an foodspring für die Bereitstellung der Produkte! 

Vegane Schoko-Crossies + Nikolausgewinnspiel


Spekulatius, heiße Schokolade, gebrannte Mandeln, Kerzen und Tannengrün…. Die schönste Zeit des Jahres ist bereits in vollem Gange!
Heute ist bereits der 6.Dezember und somit Nikolaus in Deutschland. In den Niederlanden wird "Sinterklaas" übrigens bereits am 05.Dezember gefeiert.
Kennt ihr Pepernoten? Pepernoten werden hier in den Niederlanden um diese Zeit gerne gegessen und als Süßigkeiten verteilt.


Heute gibt es ein leckeres und super einfaches Rezept für vegane Schoko-Crossies. Die vegane Kuvertüre habe ich von VIVANI zugeschickt bekommen. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal dafür (ganz zum Schluss gibt es auch etwas für euch zu gewinnen ;)). 

Man benötigt (für ca. 20-25 Stück):

  • 100g Vivani Vollmilch Kuvertüre
  • 100g Vivani Weiße Kuvertüre
  • 100g Mandelsplitter
  • 70g Cornflakes

Und so einfach gehts:
Als erstes müsst ihr die Schokolade schmelzen. Anschließend gebt ihr die Mandelsplitter und die Cornflakes in die flüssige Schokolade. Nun müsst ihr das Ganze umrühren bis alles mit der Schokolade ummantelt ist. Jetzt nehmt ihr euch einen Esslöffel und gebt kleine Häufchen des Gemisches auf ein Stück Backpapier. Nun muss nur noch gewartet werden, bis die Schoko-Crossies abgekühlt sind. Sind sie abgekühlt, könnt ihr sie genießen! :)



Und damit ihr auch was von dem ganzen hier habt, habe ich die Möglichkeit bekommen, etwas an euch verlosen zu dürfen. :)
Fünf von euch können je ein winterliches Set von VIVANI gewinnen. Enthalten sind jeweils die Trinkschokolade "Hot Chocolate" und Kakaopulver.



Quelle: VIVANI

Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, der muss mindestens 18 Jahre alt sein, in Deutschland wohnen und die folgende Frage in einem Kommentar beantwortenVon wem/bei wem werden die Schokoladen hergestellt? Die Antwort findet ihr natürlich auf der Webseite. Zudem würde ich mich freuen, wenn ihr mir über irgendeinen Kanal folgen würdet.
Ihr habt nun eine Woche Zeit, teilzunehmen, denn am 13.12.2016 um 23:59 Uhr endet das Gewinnspiel. Anschließend werde ich ganz oldschool durch Papierlose den Gewinner ziehen und ihn dann am 14.12.16 kontaktieren.
Der Gewinn wird von VIVANI verschickt, wodurch ich eure Adresse an VIVANI weiterleiten werde.
Ich behalte mir das Recht vor, reine Gewinnspielaccounts von der Teilnahme auszuschließen! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nun bleibt mir nur noch übrig, euch ganz viel Glück zu wünschen. :)


EDIT: Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Daniela, Bea, Tami, Fabiana und Sinni. Ihr fünf werdet von mir eine Mail erhalten! :)

3 Jahre Carotellstheworld + Giveaway Original Source & Moses Verlag


Mit drei Tagen Verspätung kommt nun auch endlich das dritte und letzte Geburtstagsgewinnspiel online. Leider hat mir unser Internet ein wenig einen Strich durch meine Rechnung gemacht. Doch ich hoffe, dass das Problem nun behoben ist.
Heute gibt es eine Besonderheit, denn es gibt zwei verschiedene Gewinne.

Original Source
Zum einen wäre da Original Source, die mir ein paar ihrer Produkte zur Verfügung gestellt haben. Original Source kennen bestimmt viele von euch. Es handelt sich hierbei um Shampoos, Duschcremes und Seifen. Egal, welches Produkt es nun ist, alle haben einen tollen Duft, welcher auch nicht direkt nach ein paar Minuten verfliegt, sondern länger auf dem Körper haften bleibt. Sowas finde ich immer ganz schön. Aber auch die Pflegewirkung ist meiner Meinung nach super. Meine Haut fühlt sich nach Verwendung weich und geschmeidig an und so solls doch sein, oder? :)
Zu gewinnen gibt es das Duschgel Blauer Ingwer, Zitrone & Chilli, die beiden Shower Milks Kirsche & Mandelmilch und Grüne Banane und Bambusmilch und die beiden Seifen Kokosnuss & Sheabutter und Vanille & Erdbeer.





Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, der muss mindestens 18 Jahre alt sein, in Deutschland wohnen und den folgenden Satz in einem Kommentar vervollständigen: "Das absolute Dufterlebnis - ...." . Die Antwort findet ihr natürlich auf der Webseite. Zudem würde ich mich freuen, wenn ihr mir über irgendeinen Kanal folgen würdet.
Ihr habt nun eine Woche Zeit, teilzunehmen, denn am 12.08.2016 um 23:59 Uhr endet das Gewinnspiel. Anschließend werde ich ganz oldschool durch Papierlose den Gewinner ziehen und ihn dann am 13.08.16 kontaktieren.
Ich behalte mir das Recht vor, reine Gewinnspielaccounts von der Teilnahme auszuschließen! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nun bleibt mir nur noch übrig, euch ganz viel Glück zu wünschen. :)

moses.Verlag
Und zum anderen konnte ich den moses. Verlag mit ins Boot holen. Hier profitieren bestimmt vor allem diejenigen, die dem Filofaxing Trend verfallen sind oder eine Vorliebe für Notizbücher und Sticky Notes haben. Denn hier darf ich ein paar Produkte aus der Weltenbummler und der Happy Me Reihe verlosen. Diese beiden Reihen finde ich besonders süß gestaltet und durfte auch bereits den Glücklichmacher für den Alltag lesen. Die Produkte sind sehr detailliert und niedlich gestaltet und peppen jeden Kalender auf. Auch Notizbücher kann man meiner Meinung nach nie genug haben. Bestimmte Dinge schreiben die meisten  ja doch noch lieber auf Papier, als schnell ins Handy. :)
Was ihr genau gewinnen könnt, seht ihr auf den Fotos. :)



Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, der muss mindestens 18 Jahre alt sein, in Deutschland wohnen und die folgende Frage in einem Kommentar beantworten: Wann wurde moses. gegründet? Die Antwort findet ihr natürlich auf der Webseite. Zudem würde ich mich freuen, wenn ihr mir über irgendeinen Kanal folgen würdet.
Ihr habt nun eine Woche Zeit, teilzunehmen, denn am 12.08.2016 um 23:59 Uhr endet das Gewinnspiel. Anschließend werde ich ganz oldschool durch Papierlose den Gewinner ziehen und ihn dann am 13.08.16 kontaktieren.
Ich behalte mir das Recht vor, reine Gewinnspielaccounts von der Teilnahme auszuschließen! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nun bleibt mir nur noch übrig, euch ganz viel Glück zu wünschen. :)


* Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Original Source und moses.


Die Gewinnspiele sind beendet. Gewonnen haben Anke (Original Source) und Belinda (moses. Verlag), eine Nachricht habt ihr bereits von mir erhalten. :)

3 Jahre Carotellstheworld + Giveaway Daily Dreamery


Heute startet das zweite Gewinnspiel anlässlich meines dritten Bloggeburtstages, welches gleichzeitig etwas anders als gewöhnlich ist. Mein heutiger Sponsor ist nämlich keine normale Firma, sondern eine liebe Bloggerkollegin, die ihren eigenen Shop eröffnet hat.

Die liebe Anke von Daily Dreamery kenne ich bereits eine Weile (vielleicht kennt ihr sie von ihrem Gastpost bereits). Als ich darüber sprach, dass ich Sponsoren für meinen Bloggeburtstag suche, bot sie mir direkt an, auch etwas zuzusteuern. 

Aber erstmal gibts ein paar Infos über sie und ihren Blog. Anke kommt aus Leipzig und zeigt euch auf ihrem Blog zahlreiche handgefertigte Dinge oder auch wie ihr Kleinigkeiten zum Naschen ganz einfach selbst machen könnt. Pekannuss-Kokos-Hafertaler, Kirsch-Limetten-Kokos-Kuchen, eine Dekoschale aus Papiergarn und Perlen-Anhänger "Indian Summer". Dies und vieles mehr findet man auf ihrem Blog. Man merkt direkt, dass viel Liebe hinter dem Ganzen steckt, was Ankes Blog für mich einfach einzigartig macht und das, obwohl ich selbst so überhaupt nicht in der Lage wäre, solche schönen Dinge herzustellen. :D

Vor ein paar Wochen startete Anke zudem ihren eigenen Onlineshop, in dem ihr so manches Selbstgemachtes erwerben könnt. Dort findet ihr unter anderem ihre Blogger-Schmuck-Kollektion, bei der auch ich ein Teil davon sein durfte. :)

Als ich mit ihr schrieb, zeigte sie mir ihr zu der Zeit neuestes Projekt: Ketten im Ethno-Look.

Direkt fand ich die Ketten total süß und könnte mir die gut bei einem schlichten Outfit als Eyecatcher vorstellen. In ihrem oben verlinkten Blogpost zeigt sie sogar, wie ihr diese Ketten selber machen könnt. Für unbegabte Menschen, wie ich einer bin, habe ich aber eine gute Nachricht. Denn wie ihr euch bestimmt schon denken könnt, hat Anke mir drei ihrer Ketten zum Verlosen zukommen lassen. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal dafür, Anke! :)



Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, der muss mindestens 18 Jahre alt sein, in Deutschland wohnen und die folgende Frage in einem Kommentar beantwortenAuf welchem Blog bloggt Anke zusätzlich über alles, was Frauenherzen höher schlagen lässt? Die Antwort findet ihr natürlich auf Daily Dreamery. Zudem würde ich mich freuen, wenn ihr mir über irgendeinen Kanal folgen würdet. Schreibt mir unbedingt auch dazu, welche Kette ihr am liebsten haben wollen würdet.
Ihr habt nun eine Woche Zeit, teilzunehmen, denn am 07.08.2016 um 23:59 Uhr endet das Gewinnspiel. Anschließend werde ich ganz oldschool durch Papierlose die Gewinner ziehen und diese dann am 08.08.16 kontaktieren.
Ich behalte mir das Recht vor, reine Gewinnspielaccounts von der Teilnahme auszuschließen! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Nun bleibt mir nur noch übrig, euch ganz viel Glück zu wünschen. :)

* Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Anke von Daily Dreamery.


Das Gewinnspiel ist beendet! Gewonnen haben Andrea, Dear und Natalie. Eine Benachrichtigung habt ihr bereits erhalten! :)

3 Jahre Carotellstheworld + Giveaway Byodo


Im Juli 2013 habe ich meinen ersten Beitrag hier auf Carotellstheworld hochgeladen. Ganze 3 Jahre ist das nun schon her! Wie die Zeit vergeht.



Ich bin unglaublich froh, dass ich mich damals dazu entschieden habe, einen Blog zu starten. Denn über diese ganze Zeit ist er mir total ans Herz gewachsen und ich könnte mir nicht mehr vorstellen, wie es wäre, wenn es "Carotellstheworld" nicht gäbe.
Auch, wenn es oft Zeiten gibt, in denen ich mich dem Blog nicht so widmen kann, wie ich das gerne wollen würde, so versuche ich doch immer viel Herzblut hier reinzustecken.
Und glücklicherweise werde ich auch von vielen in dem, was ich mache, unterstützt. Jeden Tag freue ich mich über Kommentare, Likes auf Facebook, Herzchen auf Instagram oder ähnliches, durch die ihr mir eure Meinung mitteilt. 

In Zukunft habe ich allerdings vor, die Themen hier auf dem Blog etwas umzustrukturieren. Da ich nun anfange zu studieren, möchte ich den Studentenalltag mehr in den Blog integrieren. Dies möchte ich vor allem durch verschiedenste Snackideen für die Uni oder ganz einfach durch Rezepte, die schnell gemacht, aber trotzdem gesund, lecker und abwechslungsreich sind, erreichen. Auch der modische Aspekt soll mehr in den Vordergrund treten. Ich bin gespannt, ob ich meinen Vorstellungen da gerecht werden kann und vor allem auch, was ihr davon haltet :).

Wie ihr im Titel bestimmt schon gelesen habt, wollte ich meinen Bloggeburtstag nicht einfach so vorbeiziehen lassen. Aus diesem Grund habe ich ein paar Firmen mit ins Boot geholt, die bereit waren mit mir zusammen das 3-jährige ein wenig zu "feiern"! :)

Heute, Sonntag und Dienstag habt ihr die Möglichkeit, etwas auf meinem Blog zu gewinnen.

Den Anfang macht heute Byodo. :)

Byodo steht für Feinkostprodukte, die aus 100% Bio-Zutaten hergestellt werden, und wurde bereits im Jahre 1985 gegründet. Von Essig und Öl , würzige Feinkost über Pasta und Tomatenprodukte bis hin zu Naschereien findet ihr dort so einiges.

Byodo kenne ich selbst noch gar nicht so lange, hatte dann aber viel davon gehört und war direkt schon von der Qualität mehr als überzeugt. Als erstes hatte ich den Gourmet Pudding Vanille probiert, er ist wirklich total lecker. Cremig und vanillig, nicht zu süß, sondern genau richtig. Auch ich habe ein Produktpaket zugeschickt bekommen und konnte mich so auch von den anderen Produkten überzeugen. Vielen Dank nochmal dafür!

Die Produkte bestechen durch ihren einzigartigen Geschmack. Vor allem bei dem Tomatenketchup habe ich direkt einen Unterschied zum ungesunden Ketchup aus dem Supermarkt gemerkt. Aber auch die Grissini sind super um sie abends vor dem Fernseher so nebenbei zu naschen. :)

Und weil ich so überzeugt von den Produkten bin, hat einer von euch nun auch die Möglichkeit, sich selbst zu überzeugen. 

Folgende Produkte sind in dem Gewinnerpaket enthalten:


Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, der muss mindestens 18 Jahre alt sein, in Deutschland wohnen und die folgende Frage in einem Kommentar beantworten: Wie heißt der Gründer von Byodo? Die Antwort findet ihr natürlich auf der Webseite. Zudem würde ich mich freuen, wenn ihr mir über irgendeinen Kanal folgen würdet.
Ihr habt nun eine Woche Zeit, teilzunehmen, denn am 03.08.2016 um 23:59 Uhr endet das Gewinnspiel. Anschließend werde ich ganz oldschool durch Papierlose den Gewinner ziehen und ihn dann am 04.08.16 kontaktieren.
Der Gewinn wird von Byodo verschickt, wodurch ich eure Adresse an Byodo weiterleiten werden.
Ich behalte mir das Recht vor, reine Gewinnspielaccounts von der Teilnahme auszuschließen! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nun bleibt mir nur noch übrig, euch ganz viel Glück zu wünschen. :)

* Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Byodo.

Das Gewinnspiel ist beendet! Gewonnen hat die liebe Tabea, eine Mail von mir befindet sich in deinem Mailpostfach! :)

Nikolaus Giveaway - Mein Taschenkalender


Heute ist der 6.Dezember, also Nikolaus-Tag. Und da dachte ich mir, wäre es eine gute Gelegenheit mal ein Gewinnspiel auf meinem Blog starten zu lassen.

Vor ein paar Wochen habe ich euch HIER meinen Taschenkalender vorgestellt, den ich mir dank Mein Taschenkalender erstellen konnte.




Und nun habt auch ihr die Möglichkeit euch einen solchen Kalender selbst zu gestalten, denn:

Ich darf einen Taschenkalender Din A6 Premium an einen meiner Leser verlosen!

Ihr habt da natürlich vollkommene Gestaltungsfreiheit und könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Solltet ihr für euch selbst keinen Kalender benötigen, wäre der denn dann nichts für die Schwester, die Mutter oder die beste Freundin? :)

Und so gehts:

1. Folge meinem Blog via Bloglovin und/oder GFC.
2. Hinterlasse mir einen Kommentar und schreibe mir deinen größten Weihnachtswunsch dazu.

Zusatzlose:
Wenn ihr mir bei Instagram und/oder Facebook folgt, bekommt ihr ein bzw. zwei zusätzliche Lose mit eurem Namen. 

Weitere Teilnahmebedingungen:
Wenn ihr unter 18 Jahre alt seid, benötige ich die schriftliche Einverständniserklärung eurer Eltern, ihr müsst in Deutschland wohnen oder zumindest eine deutsche Anschrift haben.

Ihr habt eine Woche Zeit teilzunehmen, denn am 13.Dezember werde ich ganz oldschool durch Papierlose den Gewinner auslosen, ihn in diesem Post erwähnen und per Mail benachrichtigen.

Nun bleibt mir nur noch übrig, euch ganz viel Glück zu wünschen! :)

Das Gewinnspiel ist beendet! Gewonnen hat Lisa von Fairytalemarie, herzlichen Glückwunsch! Du bekommst bald eine Mail von mir. :)


[Blogparade] Richtig bloggen: Rechtliches zu Gewinnspielen

Hallo meine Lieben,

heute bekommt ihr ein etwas trockeneres Thema von mir zu lesen. Vielleicht habt ihr schon von dem ersten Teil der Blogparade Richtig bloggen gehört?? Jedenfalls gibt es davon nun einen zweiten Teil, bei dem auch ich die Chance ergriffen habe und mich für ein Thema eingetragen habe. Auf der Facebookseite findet ihr sowohl die Beiträge aus dem ersten Teil, als auch die des zweiten Teils. Ich finde sie allesamt sehr lehrreich und informativ. Es lohnt sich da mal einen Blick rein zuwerfen.


Aber nun zu meinem Thema. Rechtliches zu Gewinnspielen.

Gewinnspiele sind was tolles. Jeden Tag gibt es auf irgendwelchen Seiten neue interessante Gewinnspiele. Mit Gewinnspielen kann man die Aufmerksamkeit für seinen Blog/ seine Seite nochmal ein wenig oder auch erheblich erhöhen. Doch dabei gibt es auch einige rechtliche Dinge zu beachten, damit man nicht abgemahnt werden kann. Und da das ja keiner will, möchte ich euch genau diese im Folgenden erklären. 

Vorab noch ein Hinweis: Ich bin Bloggerin und keine Rechtsanwältin oder ähnliches. Dieser Post dient lediglich zur Information über die Rechtslage bei Gewinnspielen und bezieht sich auf die rechtlichen Vorgaben in Deutschland. Ich werde hier keine Rechtsberatung leisten.


Klare und eindeutige Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahmebedingungen für euer Gewinnspiel müssen klar, deutlich und für jeden verständlich sein (§4 Nr.5 UWG). Darin muss der Teilnehmer ausreichend über folgende Punkte aufgeklärt werden:

  • wer genau an dem Gewinnspiel teilnehmen darf (Beispiel: Teilnahmeberechtigt sind alle Menschen über 18 mit Wohnsitz in Deutschland).
  • wie man an dem Gewinnspiel teilnehmen kann (Beispiel: durch ein Kommentar, durch das Eintragen in den Rafflecopter usw.)
  • wann das Ende des Gewinnspiels, also die Teilnahmefrist, ist
  • was man überhaupt gewinnen kann
  • wie der Gewinner ermittelt wird (Beispiel: durch Papierlose, durch einen Onlinedienst (Rafflecopter, random.org,...))
  • wie und auf welche Weise der Gewinner bekannt gegeben wird (Beispiel: im nächsten Post, per Mail,...)

Kopplungsverbot:

Das Kopplungsverbot besagt, dass ihr die Teilnahme an eurem Gewinnspiel nicht von dem Erwerb einer Ware oder ähnlichem abhängig machen dürft (§4 Nr.6 UWG). Das heißt es muss jedem die Chance gegeben werden bei eurem Gewinnspiel mitzumachen, ohne dass er irgendetwas kaufen muss um teilzunehmen. Ich verkaufe mit meinem Blog sowieso keine Waren, aber vielleicht ist das ja für den ein oder anderen von euch wissenswert.

Keine Gewinnerteilung:
Zu guter Letzt ist natürlich, was sich eigentlich von selbst verstehen sollte, unzulässig, dass der angepriesene Preis gar nicht gewonnen werden kann. Sollte dies der Fall sein, hat der Teilnehmer keine Gewinnchance und das Gewinnspiel wird somit rechtswidrig und ihr könnt abgemahnt werden (Verstoß gegen Nr. 20 des Anhanges zu §3 Abs. 3).

Besonderheiten bei Facebook-Gewinnspielen:
Wenn ihr ein Gewinnspiel auf Facebook veranstalten wollt, dann kommen noch einmal ein paar mehr Sachen hinzu, auf die ihr achten solltet um nicht abgemahnt zu werden. Im Ernstfall kann bei Nichtbeachten der Bedingungen auch die ganze Fanpage gesperrt werden. Und das wollen wir ja nicht, oder? :) 
Zu allererst einmal gelten auf Facebook dieselben oben genannten Bedingungen. Noch dazu solltet ihr bei den Teilnahme-Voraussetzungen aufpassen. Hier ist nämlich nicht alles erlaubt. 

Erlaubte Teilnahme-Voraussetzungen sind:
- Post liken
- Fanpage liken
- Post kommentieren
- Bild posten

Unerlaubte Teilnahme-Voraussetzungen sind:
- Post teilen
- sich selbst markieren
- selbst ein Post über das Gewinnspiel verfassen

Noch dazu müsst ihr unbedingt bei eurem Gewinnspiel dazu schreiben, dass hier kein Zusammenhang mit Facebook besteht, sodass Facebook also vollkommen von dem Gewinnspiel distanziert wird. Hierfür gibt es einen bestimmten Satz, den ihr verwenden könnt:


"Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook."


Das wars dann jetzt auch. Wusstet ihr von all den Punkten, oder ist etwas Neues dabei gewesen?

In folgender ImageMap könnt ihr nun die ganzen anderen Teilnehmer sehen. Wenn ihr auf den Namen klickt, kommt ihr direkt zum jeweiligen Beitrag. Einen großen Dank hier noch mal an Jana und Alexander für die Erstellung der ImageMap, sowie des iFrames.

Gestern konntet ihr bei Maike lesen, wie man Rechnungen, beispielsweise für Unternehmen mit denen ihr eine Kooperation habt, anfertigt und morgen bildet Carina den Schluss der Blogparade und erklärt euch, wie ihr Ebooks erstellen könnt.

[PR-Sample] Garnier Miracle Sleeping Cream

Hallo meine Lieben,
vor ein paar Wochen habe ich euch bereits das Garnier Mizellen Reinigungswasser vorgestellt, welches ich von Garnier im Rahmen der Garnier Blogger Academy zugeschickt bekommen habe. Jetzt haben erneut viele Blogger ein Produkt von Garnier zum Testen zugeschickt bekommen, und genau um dieses soll es hier heute auch gehen.

Garnier hat eine Miracle Sleeping Cream auf den Markt gebracht und sich dabei ein Beispiel an den Nachtcremes aus Asien genommen. Dort sind die Cremes nämlich deutlich fortgeschrittener als bei uns. Auf der Webseite von Garnier könnt ihr nachlesen, warum Nachtcremes für die Haut so wichtig sind.

Der 50ml Tiegel ist 12 Monate haltbar und ihr erhaltet ihn in der Drogerie für ca 10€.


Inhaltsstoffe:
AQUA/ WATER, DIMETHICONE, GLYCERIN, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL/ JOJOBA SEED OIL, HYDROGENATED CASTOR OIL DIMER DILINOLEATE, PROPANEDIOL, ALCOHOL DENAT, CAPRYLIC/ CAPRIC TRIGLYCERIDE, CETYL ALCOHOL, CETYL HYDROXYETHYLCELLULOSE, OCTYLDODECANOL, ADENOSINE, ALBIZIA JULIBRISSIN BARK EXTRACT, BENZYL ALCOHOL, BENZYL SALICYLATE, CAPRYLOYL SALICYLIC ACID, CAPRYLYL GLYCOL, CI 16035/ RED 40, CI 19140/ YELLOW5, CITRONELLOL, DARUTOSIDE, DISODIUM EDTA, DISODIUM PHOSPHATE, GERANIOL, LAVANDULA HYBRIDA OIL, LIMONENE, LINALOOL, METHYLPARABEN, POLOXAMER 338, POLYSORBATE 60, RUSCUS ACULEATUS EXTRACT/ RUSCUS ACULEATUS ROOT EXTRACT, SILICA, SILICA [NANO]/ SILICA, SODIUM ACETATE, SODIUM HYALURONATE, SODIUM NITRATE, XANTHAN GUM, PARFUM/ FRAGRANCE (FIL B169037/1).

Da ich mich mit Inhaltsstoffen nicht besonders gut auskenne, habe ich mich im Internet (codecheck.info) mal ein wenig schlau gemacht

Unbedenkliche (empfehlenswerte) Inhaltsstoffe:
Wasser, Glycerin (feuchtigkeitsbewahrend und hautglättend), Hydrogenated Castor Oil (Rückfetter), Caprylic/ Capric Triglyceride (rückfettend, Lipid mit konservierenden Eigenschaften), Cetyl Alcohol (glättend, rückfettend), Cetyl Hydroxyethylcelulose (Weichmacher), Octyldodecanol (Rückfetter), Benzyl Alcohol (Duftstoff, Konservierungsmittel, Lösemittel), Benzyl Salicylate (Lichtschutzfilter), Capryloyl Salicylic Acid (Konservierungsmittel), Citronellol (Duftstoff), Geraniol (Duftstoff), Lavandula Hybrida (Bastardlavendel), Linalool (Duftstoff), Ruscus Aculeatus (Stacheliger Mäusedorn), Sodium Acetate (Säure-/ Basenregulierung), Sodium Hyaluronate (feuchtigkeitsbewahrend, hautstraffend), Xanthan Gum (Verdicker, hautstraffend).

Eingeschränkt empfehlenswerte Inhaltsstoffe:
Methylparaben (Konservierungsstoff), Polysorbate 60 (Emulgator, Lipid, Tensid, kann die Haut durchlässiger machen und somit Schadstoffe in den Körper einschleusen).

Weniger empfehlenswerte Inhaltsstoffe:
Dimethicone (Silikonöl), Glycol (Lösemittel, Gefahr der Hautresorption), Ci 16035 (Farbstoff), Disodium Edta (Konservierungsmittel, schwächt Zellmembranen), Disodium Phosphate.

Nicht empfehlenswerte Inhaltsstoffe:
Ci 19140 (allergiesierend), Poloxamer 338 (kann die Haut durchlässiger machen und somit Schadstoffe in die Haut einschleusen), Silica (Kieselsäure, verursacht beim Einatmen Lungenkrebs)

Ich selber achte nicht sonderlich auf die Inhaltsstoffe, aber ich denke, da muss jeder nun selbst entscheiden, ob er mit den Inhaltsstoffen klar kommt, oder nicht. :)



Garnier schlägt vor eine haselnussgroße Menge abends auf der gereinigten Haut zu verteilen und sie mit den Fingerspitzen einzumassieren. 
Die Creme hat, wie ich finde, eine sehr gute Konsistenz. Sie ist nicht so flüssig, wie man es normalerweise von Cremes gewohnt ist, sondern etwas dicker. Sie riecht auch angenehm, aber ich bin nicht so gut im Düfte beschreiben :D, schnuppert besser selbst mal dran.
Der Auftrag ist sehr einfach, allerdings braucht die Creme eine Zeit, um vollständig eingezogen zu sein. Beschwerden wie jucken oder Rötungen bringt mir die Creme keine.

Auf dem Bild oben, seht ihr, dass Garnier so einiges verspricht. Ich bin gerade mal junge 18 Jahre alt und habe keine Falten. Daher kann ich zu den Punkten wie z.B. glattere Haut keine Aussagen machen. Allerdings fühlt sich meine Haut am nächsten Morgen weicher und gepflegter an, als sonst.

Fazit:
Mir gefällt die Creme. Sie versorgt meine Haut gut mit Feuchtigkeit und lässt sie weicher wirken. Allerdings werde ich sie mir wohl dennoch nicht nachkaufen, da sie meiner Meinung nach, zu lange braucht, um einzuziehen.

Kennt ihr die Miracle Sleeping Cream bereits? Wie findet ihr sie?


* PR-Sample

[PR-Sample] Treaclemoon Körpersprays - One Ginger Morning & Sweet Blueberry Memories

Hallo ihr Lieben,
vor ein paar Wochen hatte man die Möglichkeit bei treaclemoon eins von 20 Produktpaketen mit den neuen Körpersprays zu gewinnen. Ich versuchte einfach mal mein Glück und kurze Zeit später bekam ich ein Paket, ohne zu wissen, dass ich gewonnen hatte. Ich hab mich riesig gefreut - an dieser Stelle einen großen Dank an treaclemoon.


Zuallererst muss ich aber sagen, dass ich Körpersprays bisher nicht wirklich verwendet habe. Ich besaß allerdings auch nur eins, welches nach Mango riecht und welches ich für den Sommer passender finde. 
Treaclemoon hat zwei verschiedene Körpersprays im Sortiment. Das eine ist "one ginger morning" und das andere "sweet blueberry memories".

Beide Sorten enthalten 200ml und ihr bekommt sie von März bis August für 2,95€ in eurem dm, Müller, Budni...

One ginger morning


Mit dem Duft "one ginger morning" gibt es ja schon seit längerem auch eine Duschcreme, eine Körperlotion und neuerdings auch ein Peeling. Ich fand diese Produkte auch schon super und mochte den Duft gerne. Genauso ist es auch bei diesem Körperspray. Es ist hat diesen frischen Ingwerduft und ist damit sehr als Frischekick für zwischendurch geeignet.

Sweet blueberry memories


Die Duftrichtung "sweet blueberry memories" ist relativ neu auf dem Markt, weshalb ich bei diesem Körperspray das erste Mal den Duft gerochen habe. Ich persönliche finde diesen Duft nicht so toll. Er ist mir irgendwie zu künstlich, zu süßlich. Deshalb werde ich dieses Spray wohl an eine Freundin verschenken.

Der Duft verfliegt bei beiden Sprays leider ziemlich schnell, sodass man nach circa einer Stunde nichts mehr wahrnehmen kann.

Das Design der treaclemoon-Körpersprays finde ich sehr gelungen, genauso wie bei allen anderen Produkten von treaclemoon. Sehr süß und frühlingshaft.

Kennt ihr die Körpersprays schon? Wie findet ihr sie? Schreibt mir doch ein Kommentar! :)

*PR-Sample

1 Jahr Carotellstheworld

Hallo meine Lieben,

genau heute ist es 1 Jahr, also 12 Monate, also 52 Wochen, also 365 Tage her, dass ich meinen 1. Blogbeitrag hochgeladen habe.

Am Anfang hätte ich nie gedacht, dass mir das Bloggen soviel Spaß macht. Der Austausch mit anderen Bloggern ist einfach super. Mittlerweile könnte ich mir schon gar nicht mehr vorstellen, wie es ohne meinen Blog wäre.
Wie ich finde habe ich in dieser Zeit so einiges dazugelernt. Speziell was auch die Qualität der Bilder angeht. Ich weiß, sie sind noch lange nicht perfekt, aber für meine Verhältnisse schon deutlich besser :) Anfangs wusste ich nicht mal, was HTML/CSS ist und jetzt kann ich aber schon behaupten da so einigermaßen durchzusteigen :)

Damit ihr und auch ich selber mal einen Überblick über meinen Blog habt, habe ich euch nun mal ein paar statistische Infos aufgelistet:

Blogbesucher insgesamt: 9.565
Publikum: Deutschland / Vereinigte Staaten / Frankreich / Österreich / Russland / Schweiz
Suchbegriffe: UV-Schutz für Haare / Baby Lips / Balea Body Lotion / DM Haul
Kommentare: 329
Veröffentlichte Posts: 122

GFC: 47
BlogLovin: 18
BlogConnect: 11
_________________
= 76 Follower :)

Für viele ist das bestimmt nicht viel, für mich ist das aber schon einiges und ich freue mich auf die noch kommenden Leser.

Und an dieser Stelle erst mal ein großes Dankeschön an euch :) Denn ohne euch und den Austausch mit euch, würde das bloggen nur halb so viel Spaß machen.

Als Dankeschön an euch, meine treuen Leser, wollte ich auch ein kleines Gewinnspiel für euch veranstalten.
Teilnehmen könnt ihr über den Rafflecopter. Ich hoffe mal, dass das alles so stimmt, was der so auslost. :)

Mitmachen könnt ihr übrigens bis zum 10. August, also zwei Wochen.
Teilnahmebedingungen sind ein Alter von mindestens 18 Jahren bzw. im Fall eines Gewinns eine Einverständniserklärung der Eltern, damit ihr mir eure Adresse schreiben dürft. Euer Wohnsitz soll sich in Deutschland befinden.




Das Giveaway

Balea - Erdbeer Momente Dusche (Probe)
Maybelline Jade - Super Stay Better Skin Farbe 030 Sand
Mel Merio - It´s Blossom Time Eau de Parfum
Rival de Loop - Fruity Lipbalm Farbe 02 smooth coral
essence - Road Trip blush & highlighter Farbe 01 Highway to pretty!

a Rafflecopter giveaway
Copyright © 2013-2018 Carotellstheworld | Impressum & Datenschutz | Vorlage by Mira Designs| Design & Coding by AileenHannah