[PR-Sample] Planung ist das halbe Leben...

... das musste ich in letzter Zeit auch in Bezug auf meinen Blog merken. So viele Blogparaden oder andere Aktionen, bei denen man mitmachen möchte, Posttermine, Bloggerkontakte oder einfach ein paar Ideen für neue Posts, die einem im Kopf umherschwirren. Wie soll man sich das bloß alles merken?

Natürlich, ein Kalender nur für Bloggerkram musste her. Und da ich gedruckte Varianten weitaus lieber mag, als digitale Kalender, musste es auch unbedingt ein gedruckter, schöner, kleiner Kalender werden.

Mein Taschenkalender war so nett, mir ein Exemplar zur Verfügung zu stellen, danke dafür. :) ♥

Auf Mein Taschenkalender hat man die Möglichkeit sich einen eigenen Taschenkalender nach seinen Wünschen zu gestalten.

Ganz zu Anfang muss man entscheiden, welches Format man denn gerne hätte. Ihr könnt entscheiden zwischen A5, A6 und 15x14cm und ob ihr das Ganze in Classic oder Premium haben möchtet. Den Startmonat, die Farbe des Bandes und des Kalendariums, das vordere und das hintere Cover könnt ihr vollkommen frei wählen. Im Kalendarium selber gibt es noch die Möglichkeit Gadgets wie zum Beispiel Zeitangaben, Mondphasen, Namenstage, Feiertage und Sternzeichen einzufügen und den Kalender somit zu individualisieren. Ganz am Ende hat man noch 2x8 Seiten, auf die man noch Jahresübersichten, linierte Seiten, karierte Seiten, Addresszeilen und vieles mehr einfügen kann.


Ich habe mich für einen Taschenkalender im DinA6 Format und Premium entschieden.

Die Premiumvariante kostet ein paar Euro mehr, hat aber den Vorteil, dass das Cover aus Lederfaser gemacht ist und so nicht so leicht kaputt geht. Zudem ist das Band breiter und stärker. Am Ende des Kalenders befindet sich noch eine Dokumententasche, in die ihr beispielsweise Fotos, Visitenkarten oder andere Zettel reinlegen könnt.

Als Cover habe ich einfach ein Bild mit einem Spruch verwendet und unten noch das Jahr 2016 ergänzt. Das Kalendarium habe ich einfach ganz schlicht gehalten und keine besonderen Gadgets ergänzt, da ich den Kalender alleine für das Bloggen verwenden werde und diese somit nicht benötige.


An der Qualität gibts wirklich nichts zu meckern. Alles ist top verarbeitet und hochwertig.

Die Kosten belaufen sich bei meinem Exemplar auf 19,95€.

Der Versand des Kalenders ging super schnell. Am Donnerstag hatte ich bestellt und am darauffolgenden Dienstag ist er schon direkt bei mir eingetrudelt.

Falls ihr noch kein Weihnachtsgeschenk habt (wovon ich mal ausgehe :D), wäre so ein persönlich gestalteter Taschenkalender dann nichts? 

Mir gefällt mein neuer Kalender wirklich sehr. Wie findet ihr ihn? Habt ihr euch auch schon mal selbst einen gestaltet?

Kommentare:

  1. Der Kalender sieht genial aus *-*
    Leider habe ich noch keinen selbst gestaltet, aber du hast recht, so ein Kalender wäre ein tolles Weihnachtsgeschenk :D
    Leibe Grüße,
    Bekky von http://brooklynmk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Bekky! :)
      Ja oder? Ich verschenke auf jeden Fall solche zu Weihnachten :)

      Löschen
  2. Ein wirklich schöner Kalender, mit einem tollen Spruch !
    So ein Planer würde mich auch gut tun...

    Der Kalender ist sehr schön,
    ich habe aber noch nie einen selbst gestaltet.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mich schon öfters auf den Seiten zum Kalender selber gestalten umgeschaut, aber so richtig überzeugt war ich irgendwie dann doch nicht. Die Idee finde ich zwar echt klasse, aber bei den meisten gefällt mir das Innenleben einfach nicht.
    Als Weihnachtsgeschenk stell ich mir das aber richtig toll vor, nur leider wüsste ich nicht, wem ich einen schenken sollte.

    Für 2016 hol ich mir vielleicht auch noch einen kleinen Kalender nur für den Blog, kann man sich extra wichtig fühlen :D Und praktisch ist es natürlich auch.

    Alles Liebe, Jacky
    vapausblog.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gehts genau umgekehrt. :D Ich finde die Innenleben der meisten gekauften so doof. Dieses hier finde ich perfekt. Schlicht und einfach :)
      Eventuell einer Freundin? Deiner Mutter oder deiner Tante (falls du eine hast)?

      Ja, praktisch auf jeden Fall :D

      Löschen
  4. sehr tolle Idee :-)
    Hab mir das auch schon öfter mal überlegt, mir einen erstellen zu lassen, aber ich kann mich beim Design nicht entscheiden :-D

    xoxo, L.
    ----------------
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, das fand ich auch sehr schwer zu entscheiden. Deshalb hab ich einfach einen schönen Spruch aufs Cover gemacht :)

      Löschen
  5. Der ist wirklich schön und vor allem der frei wählbare Startmonat ist eine super Sache.
    Ich bin leider mega schwer zufriedenzustellen was die Einlagen angeht, weil mein Kalender wirklich mein Lebensplaner ist. Deswegen habe ich einen Filofax, der so flexibel ist, wie ich es brauche.

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch. So kann man immer beginnen, wann man möchte :)
      Oh, ja da bin ich nicht ganz so anspruchsvoll. Aber für dich ist ein Filofax dann bestimmt das Richtige. :)

      Löschen
  6. Wirklich schöner Kalender. Ich habe mir meinen für nächstes Jahr selbst gestaltet. Dank 3 Tagen Arbeit und Exel^^
    Deiner sieht wirklich schön aus, hast du schön zusammengestellt :)
    Allerliebst
    Mona
    Beauty and the beam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! :)
      Echt? Da würde mir glaub ich die Kreativität und Geduld fehlen :D Gibts den auf deinem Blog zu sehen? Würde mir den gerne anschauen. :)

      Löschen
  7. Der Kalender ist richtig schön *-* Mir gefällt der Spruch auch richtig gut!
    Liebe Grüße
    Karo von http://thecuriouslifeofkaro.de

    AntwortenLöschen

Lasst mir doch gerne einen Kommentar da, ich freue mich darüber! :)

Copyright © 2013-2017 Carotellstheworld | Impressum & Datenschutz | Vorlage by Mira Designs| Design & Coding by AileenHannah