Mein erster Blush

Hallo meine Lieben,
ich habe mir vor ein paar Tagen meinen ersten Blush gekauft. Es ist darum mein erster, weil ich mich nie getraut habe einen zu verwenden, da ich sehr viele Mädels sehe, die ihn viel zu stark auftragen. Aber in den nächsten Tagen werde ich mich mal daran versuchen. Tragt ihr Blush? Und wie tragt ihr ihn auf?

Es ist der Catrice Defining Blush in der Farbe 020 Rose Royce. 
Catrice sagt:
"Seidiges Puder-Rouge für einen natürlichen, strahlenden Teint. Mit Vitamin E. Pflegt und gleicht kleine Hautunebenheiten aus. Dermatologisch getestet. Ölfrei."

Nun ein paar Bilder vom Blush:




Wenn ich mit dem Blush zurecht gekommen bin, werde ich euch auch Swatches zeigen. 
Habt einen schönen Tag :*

Kleine Valentinstagsgeschenkidee

Hallo meine Lieben,
in ein paar Tagen, am 14.Februar, ist ja Valentinstag, und da dachte ich mir, poste ich mal eine kleine Last-Minute-Aufmerksamkeit zum Verschenken. Habt ihr einen Schwarm, eine/ n Freund/ in oder eine/ n Frau/ Mann der/ dem ihr ein Geschenk überreichen möchtet?? Oder der besten Freundin/ dem besten Freund?? Oder irgendwem anders?? Dann ist dies genau das Richtige für euch. :)

Ein selbst gefaltetes Herz mit Geheimfach. In dieses Geheimfach könnt ihr kleine Botschaften, Liebeserklärungen oder Gutscheine verstecken. :)

Entschuldigt bitte die schlechte Bildqualität, aber das Licht wollte heute nicht so richtig mitspielen :/



Soo, fangen wir an :)
Ihr braucht:
- rotes Din A4 Papier
- 1 Schere

1. 
Man nimmt das rechteckige rote Blatt Papier, schneidet es so zurecht, dass es quadratisch ist, und faltet zuerst die untere Kante nach oben und öffnet es wieder.
Anschließend müsst ihr dann die linke auf die rechte Kante falten und auch wieder öffnen.


 2.
Jetzt muss die obere Kante zur Mittellinie gefaltet werden und danach wird das Ganze umgedreht, sodass die man die Rückseite sieht und die geknickte Seite oben liegt.




 3.
Nun werden jeweils die linke und die rechte obere Ecke an die senkrechte Mittellinie gefaltet.
Ihr müsst jetzt alles wieder auf die andere Seite drehen. Die Spitze muss nach unten zeigen.




4.

Beide äußeren Ecken müssen an die horizantale Mittellinie gefaltet werden.




5.
Erneut werden die beiden oberen Ecken in die Mitte gefaltet.


6.
Nun müsst ihr die obere Spitze auf die untere Spitze falten und diese dabei in die Lasche der unteren Spitze stecken, die dabei aufspringenden Dreiecke aufklappen und alles gut glatt streifen.


7.
Jetzt faltet man die oberen kleinen Ecken nach innen, dass sie an der Doppelkante anliegen.


8.
Zum Schluss müssen nur noch die oberen Spitzen an die darunter liegende waagerechte Linie falten, das ganze Herz umdrehen und fertig ist das Herz. :).




Wenn ihr nun eine Nachricht in das Herz integrieren möchtet, müsst ihr diese einfach in eins von den beiden Fächern zwischen den Herzhälften stecken.
Viel Spaß beim Verschenken eurer Nachrichten mit Nettigkeiten oder Liebeserklärungen. :)


Ich hoffe meine Anleitung war verständlich.
Vielleicht schreibt ihr als Kommentar wie ihr diese Idee findet?? Ich würde mich freuen.  




P2 Auslistungen März 2014

Auch von P2 gibt es nun eine Liste von den Produkten, die in naher Zukunft das Sortiment verlassen werden. Schaut selbst, ob einer oder mehrere eurer Lieblinge betroffen ist.



Auf der Facebook Seite von P2 habe ich noch drei Bilder zu den ausgelisteten Produkten gefunden, wo allerdings NICHT alle drauf abgebildet sind. Aber vielleicht hilft es ja trotzdem dem ein oder anderen.





Und, sind eure Lieblinge dabei? Wenn ja, dann holt euch noch Back-Ups bevor die Produkte das Sortiment endgültig verlassen.
Ich muss sagen, dass ich fast gar keine Produkte von P2 habe und deshalb auch keine vermissen werde. Lasst mich trotzdem wissen, ob eure Lieblinge dabei sind und welche es sind. Vielleicht brauch ich davon ja doch noch das ein oder andere "unbedingt". :D Haha

Montagsfrage #21 von I need Sunshine

Hallo meine Lieben,

heute habe ich auf dem Blog von Diana eine interessante Montagsfrage gelesen. Ich möchte euch hier nun etwas ausführlicher meine Antworten dazu erklären.


Und zwar ging es in ihrer Frage hauptsächlich darum, wie lange wir schon bloggen. Aber auch um die Gründe, weswegen man angefangen hat zu bloggen oder ob man schon mal aufgeben wollte. Wenn ihr die genauen Fragen lesen wollt, klickt einfach auf ihren Blog. :)

Also ich fang dann mal an. Mein erster Blogpost ging am 27.Juli 2013 online. Auf die Idee kam ich eigentlich durch die zahlreichen anderen Blogs. Ich habe bevor ich meinen eigenen Blog eröffnet habe viele andere Blogs gelesen und dachte mir irgendwann "Warum machst du dir nicht selbst einen?". Anfangs kamen dann so Zweifel, dass ich es eventuell gegen diese Vielzahl an Blogs nicht schaffen würde, aber mittlerweile habe ich ein paar Leser, was für mich viel bedeutet und mich glücklich macht. Mir macht es Spaß zu bloggen und das ist das, warum ich bis jetzt noch nicht aufgegeben habe. Allerdings habe ich manchmal so Tage, an denen ich überhaupt nicht weiß, worüber ich bloggen soll. Da lässt mich meine Kreativität irgendwie im Stich. :D
Zudem finde ich es schön, dass man durch seinen Blog auch mit vielen anderen Bloggern in Kontakt tritt und sich ziemlich viele gegenseitig unterstützen, einfach dass es diesen Austausch untereinander gibt.
Ich habe schon öfter mit dem Gedanken gespielt aufzuhören, aber es macht mir einfach viel zu viel Spaß. Wie lange ich noch weiter bloggen möchte oder was passieren müsste, dass ich mit dem Bloggen aufhöre, weiß ich nicht wirklich. Ich bin aber der Meinung, dass irgendwann ein Zeitpunkt kommt, an dem man seinen Blog aufgibt einfach, weil man älter wird (ich weiß ich bin erst 17 :D) und sich die Interessen ändern. 

Wie steht ihr zu dem Thema und seit wann läuft euer Blog?










Copyright © 2013-2017 Carotellstheworld | Impressum & Datenschutz | Vorlage by Mira Designs| Design & Coding by AileenHannah