Mini DM - Geburtstagshaul

Hei,
heute hat Dm 40-jähriges Jubiläum und da dachte ich fahr ich mal vorbei. 




Bodycreme Sheabutter von Balea (1.95€) :
Zu allererst wollte ich unbedingt eine Creme haben, die kein Alkohol enthält, da meine vorhandenen Bodylotions nach dem Rasieren auf der Haut jucken.




Blaubeer Momente Rasiergel von Balea (1,35€) :
Diese LE fand ich sah rein optisch besonders toll aus, und da musste das auch unbedingt mit.



Duschgel one ginger morning von treaclemoon (0.95€) :
Dieses Duschgel habe ich schon oft gesehen, wollte mir aber nie das große Exemplar kaufen, da dort immer gleich 500 ml enthalten sind.
Also habe ich mir diese Mini-Version gekauft mit 60 ml. Wenn diese mir gefällt leg ich mir wahrscheinlich doch das große zu :)




Und da Dm heute Geburtstag hat, gab es noch ein kleines Geschenk an der Kasse.



Eine Mini-Edition der Erdbeer Momente Dusche als LE zum 4 Jahrzehnte Jubiläum. Ich bin echt froh, dass ich mir die Dusche noch nicht gekauft hatte. :)
Zudem konnte man noch kostenos Waffeln oder Amerikaner bekommen.

Wart ihr auch bei Dm heute? :)

Schönen Abend noch :)

P.S.: Reviews zu diesen Artikeln und die aus meinem letzten Haul kommen bald :)

Review - Gliss Kur Hair Repair von Schwarzkopf

Heute gibts die erste Review von meinem Dm und Rossmann Haul.
Wir fangen an mit dem Gliss Kur Hair Repair Spray von Schwarzkopf. Gekauft habe ich es bei Dm für 1,95€ in einer 200ml Verpackung.
ungeschüttelt

geschüttelt
Hersteller-Versprechen:
Die Formel mit haaridentischen Substanzen repariert Haarschäden zielgenau und füllt Risse auf.

Bewiesene Wirksamkeit:
- Sofort leichte Kämmbarkeit
- Tiefenpflege ohne zu beschweren
- Für mehr Glanz und Geschmeidigkeit

Anwendung:
Vor Gebrauch schütteln! Nach jeder Haarwäsche gründlich ins handtuchtrockene oder ins trockene Haar sprühen. Nicht ausspülen. Nicht in die Augen sprühen! Vor direkter Sonneneinstrahlung & Frost schützen! Möglichst aufrecht aufbewahren.

In dem Spray ist Marrakesh-Oil & Coconut vorhanden, um die Haare zu pflegen. Geeignet ist das Produkt für normales bis strapaziertes Haar.

Mein Fazit:
Das Spray macht meine Haare sehr weich und geschmeidig, wodurch sie gesünder aussehen. Auch die leichte Kämmbarkeit kann ich vollkommen bestätigen. Als ich mit der Bürste durch meine Haare gefahren bin hat es überhaupt nicht geziept. Auch der Geruch des Produktes ist sehr angenehm und nicht aufdringlich. Der letzte Pluspunkt des Produktes für mich ist, dass man es nicht wieder auswaschen muss, was man bei anderen Spülungen mit dem selben Effekt machen muss. Also werde ich es mir auf jeden Fall nachkaufen!! :)

Habt ihr das Produkt auch schon mal getestet? Was waren eure Erfahrungen?

Schönen Sonntag euch noch :)
Caro

DM & Rossmann Haul

Hei ihr Lieben,
gestern war ich nach der Schule noch kurz bei Rossmann und DM, eigentlich wollte ich nur 2 Sachen kaufen, sind dann aber doch 6 geworden, wie das ja immer so ist :). Reviews werden in den kommenden Tagen/Wochen folgen, wenn ich die Produkte ausführlich getestet habe.



Fangen wir an:





Zu allererst habe ich mir ein Lippenstift von Rossmann gekauft. Er ist von der Marke Rival de Loop in der Farbe 30 tres chic und hat 1,69€ gekostet. Beim ersten Auftragen fühlt er sich zunächst gut an, ich kann jetzt aber schon sagen, dass die Haltbarkeit nicht sehr berauschend ist.





Dann brauchte ich unbedingt noch ein paar Zopfgummis, da ich meine immer verliere :D. In der Packung waren insgesamt 30 Stück für 1,49€ bei Rossmann. Dabei gab es 5 dicke schwarze, 5 dicke dunkelgraue, 5 dicke hellgraue, 5 dünne schwarze, 5 dünne dunkelgraue und 5 dünne hellgraue. Alle sind ohne Metallverschluss und somit schonend für das Haar.






Nun kommen wir zu der Feuchtigkeitshaarmilch Mango+Aloe Vera von Balea vom Dm. Hier bekam man 200ml für 1,95€. Die Haarmilch wird durch einen Pumpverschluss wie Seife entnommen und hat auch dieselbe Konsistenz wie Seife.




Gliss Kur Hair Repair - ungeschüttelt

Gliss Kur Hair Repair - geschüttelt
Hier seht ihr nun das Gliss Kur Hair Repair von Schwarzkopf. Es hat ebenfalls bei Dm 1,95€ gekostet bei 200 ml. Dieses Produkt soll die Haare reparieren und sie leichter kämmbar machen. Bei erster Anwendung kann ich dies auch bestätigen. Mehrere Details dann in der Review.





ausgepackt

in der Spenderbox

Nun kommen wir zu einem Produkt, dass ich schon öfter auf anderen Blogs und auf Youtube gesehen hatte. Ich selber hatte vorher shcon die grünen Reinigungstücher von Balea, wollte jetzt aber mal andere ausprobieren. Als ich dann im Dm ankam habe ich mit Freude gesehen, dass es ein 2-er Pack (Light Blue mit je 25 Tüchern) mit gratis Spenderbox gab, da mussten die für 2,45€ sofort mit.







Als letztes kommen wir zu dem Perfect Clean Waschgel von Loreal Paris. Es gab es bei Dm für 3,75€ bei 150ml. Die flüssige Creme trägt man auf das Cleanpad auf und anschließend auf das Gesicht. Genaueres in der Review die kommenden Tage.


Was haltet ihr vom meinem Einkauf?

Bis die Tage :)
LG Caro

Folgt mir auf...

...Bloglovin

...Blogconnect

Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ihr mir folgen würdet. Ihr könnt mir auch gerne fleißig Kommentare hinterlassen. :)

xoxo Caro

Nur 1 Wort TAG

Hey Leute :)
ich nehme mal an dem 1 Wort TAG teil. Hier geht es darum, dass man die Fragen mit nur einem Wort beantwortet.
Los gehts:

  1. Wo ist dein Handy? Tisch
  2. Dein Partner? Welcher?
  3. Deine Haare? Dunkelblond
  4. Deine Mama? Beste
  5. Dein Papa? Bester
  6. Dein Lieblingsgegenstand? Handy
  7. Dein Traum von letzter Nacht? Unklar
  8. Dein Lieblingsgetränk? KiBa
  9. Dein Traumauto? BMW
  10. Der Raum, in dem du dich befindest? Wohnzimmer
  11. Dein Ex? Welcher?
  12. Deine Angst? Spinnen
  13. Was möchtest du in 10 Jahren sein? Erfolgreich
  14. Mit wem verbrachtest du den gestrigen Abend? Freundin
  15. Was bist du nicht? Egoistisch
  16. Das Letzte, was du getan hast? Telefoniert
  17. Was trägst du? Alltagsoutfit
  18. Dein Lieblingsbuch? Spannend
  19. Das Letzte, was du gegessen hast? Müsli
  20. Dein Leben? Schön
  21. Deine Stimmung? Supi
  22. Deine Freunde? Allerbesten
  23. Woran denkst du gerade? Sommer
  24. Was machst du gerade? Schreiben
  25. Dein Sommer? Toll
  26. Was läuft in deinem TV? Nichts
  27. Wann hast du das letzte mal gelacht? Heute
  28. Das letzte Mal geweint? Ewigkeiten
  29. Schule? Langweilig
  30. Was hörst du gerade? Bruno Mars
  31. Liebste Wochenendbeschäftigung? Freunde
  32. Traumjob? Architektin
  33. Dein LapTop? Wichtig
  34. Außerhalb deines Fensters? Straße
  35. Bier? Nee
  36. Mexikanisches essen? Super
  37. Winter? Kalt
  38. Religion? Nebensächlich
  39. Urlaub? Schön
  40. Auf deinem Bett? Niemand
  41. Liebe? Wundervoll
Macht doch auch mit? Lasst mir dann einen Link zu eurem Post da :)

Partyoutfit

Hei ihr Lieben,
heute möchte ich euch ein Partyoutfit zeigen, was meiner Meinung nach sehr gut für Geburtstagspartys geeignet ist. Also welche, die nicht zuhause stattfinden.





Eigentlich wollte ich matte blaue High Heels zu dem Outfit, aber es gab keine schönen. Deshalb jetzt die mit Hochglanz.

Ich habe es bei Stylefruits entworfen, dort kann man aus ganz vielen verschiedenen Dingen zig Outfits erstellen. 

Was sagt ihr zu meinem Outfit?

Rainbow-Tag

Hei,
heute möchte ich mal bei dem Rainbow-Tag mitmachen und euch meine Interpretation der Farben zeigen.
Falls jemand den Tag noch nicht kennt: Man soll zu den Farben des Regenbogens jeweils sein persönliches Favourit zuordnen.
Ich stelle euch meine Favouriten zu den Farben Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Violett, Pink vor.

Rot: 


Bei meinen roten Favouriten hab ich mir den Lippenstift von Catrice in der Farbe 260 It´s A Matt Word und ebenfalls von Catrice die All Round Mascara ausgesucht. Den Mascara nutze ich schon über längere Zeit und bin echt angetan davon. Die Tusche verklumpt nicht und macht ein sehr gutes Ergebnis. Den Lippenstift besitze ich noch nicht so lange, bin aber trotzdem mehr als überzeugt von der Farbe wie auch von dem Tragegefühl. In den nächsten Tagen werden auch noch Swatches zu diesem und einem anderen Catrice Lippenstift folgen.

Orange:


Auch hier konnte ich mich nicht auf ein Produkt festlegen. Einmal habe ich hier den Kiko Nagellack in der Farbe 357 Bright Orange (hier könnt ihr euch ihn lackiert anschauen) und das Garnier Fructis Schaden Löscher Shampoo. Den Nagellack liebe ich, da der super zu meiner Hose passt. Auch das Shampoo ist ein fester Bestandteil meiner Haarwäsche geworden, da ich mir auf jeden Fall einbilde, dass meine Schäden dadurch gelindert werden. Ob das wirklich stimmt kann ich allerdings nicht bestätigen.

Gelb:


Für Gelb habe ich mir eine wundervoll Bodylotion ausgesucht, die sehr gut zu verteilen ist und zudem toll nach Karamell riecht, dabei aber nicht zu aufdringlich. Die Haut ist nach dem Eincremen schön gepflegt und fühlt sich sehr weich an.

Grün:


Dieses Produkt bei der Farbe Grün hält echt was es verspricht. Man kann es dreifach anwenden: Zur Reinigung, zur Pflege und als Maske. Das Hautbild wird verfeinert und die Poren gereinigt. Ich benutze die Creme ca. 1 mal die Woche als Maske, ab und an auch als Peeling.

Blau:


Täglich verwende ich vor dem Schlafengehen, und damit gehört es zu meinen blauen Favouriten, die intensive Nachtcreme unrein Haut von Synergen, erhältlich im Rossmann. Sie trägt auch dazu bei, dass das Gesicht verfeinert und von Unreinheiten beseitigt wird. Nachdem ich sie aufgetragen habe, habe ich das Gefühl sie würde meine Haut straffen. Heißt meine Haut zieht sich zusammen. Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Violett:


Auch bei Violett konnte ich mich mal wieder nicht für ein Produkt festlegen. Ihr seht hier nun einen zweiten Nagellack in meinen Favouriten. Ihn targe ich im Sommer oftmals auf meinen Fußnägeln, da er perfekt zu einem meiner Bikinis passt. Er deckt shcon nach einer Schicht und hält auf See - und Schwimmbad - Besuche aus. Zudem hab ich hier noch das Glatt + Glanz Spray von Balea. Den Glanz kann ich zwar nicht bestätigen, aber es hat eine pflegende Wirkung für meine Haare, weshalb ich darauf auf keinen Fall verzichten möchte.

Pink:


Zu guter letzt kommen wir zu pink. Hier habe ich mein neu entdecktes Lieblingsdeo gewählt. Es riecht sehr frisch und blumig. Sehr angenehm. Ein kleinen Nachteil hat es allerdings, und zwar brennt es, wenn man es direkt nach der Rasur aufträgt. Aber für den Zeitpunkt verwende ich ein anderes von Balea. Nun mein zweiter Favourit bei pink ist der Express Nail Polish Remover von P2. Von ihm bin ich restlos überzeugt und überwältigt. Hier könnt ihr meine Review dazu lesen.

Das waren sie meine Rainbow-Favouriten. Haben sie euch gefallen?? Habt ihr auch welche von diesen Produkten?

Schönen Tag wünsche ich euch noch.
LG Caro :)

Rezension - Vergiss den Sommer nicht

Hei,
früher habe ich immer sehr viel gelesen, jedoch bin ich in letzter Zeit durch die Schule nie dazu gekommen. In den Ferien habe ich dann aber wieder ein Buch gelesen. Vergiss den Sommer nicht. Es war eine Empfehlung einer Freundin, und diese kann ich nur weitergeben. Aber lest selbst meine Meinung:
Taschenbuch (475 Seiten)
Autor: Morgan Matson
Preis: 7,99€
Verlag: cbj
ISBN: 978-3570401811

Inhalt:
Immer wenn es brenzlig wird, hat Taylor genau eine Lösung: Sie rennt weg. Doch jetzt ist es die Zeit, die ihr davonläuft. Ihr Vater hat nur noch wenige Wochen zu leben und einen Wunsch: Diesen letzten gemeinsamen Sommer soll die Familie in Lake Phoenix verbringen - so wie früher. Taylor liebt den funkelnden See mit seinen duftenden Wäldern, den Abenden am Strand. Doch vor 5 Jahren, hat sie dort nicht nur ihre beste Freundin, sondern auch ihre erste Liebe enttäuscht. Nun versucht Taylor, all das wiedergutzumachen - diesen Sommer festzuhalten, die letzten Tage mit ihrem Dad, die unwiederbringlich schwinden...

Meine Gedanken zum Buch:
Vergiss den Sommer nicht ist eine sehr ergreifende Geschichte, bei der Liebe, Freundschaft, Vergebung und Abschied nah beieinander liegen.
Nun erstmal zu den Charakteren: Alle wirken auf mich durchweg sympathisch. In die Hauptcharaktere (Henry, Lucy, Taylor, Taylors Dad) konnte ich mich sehr gut hineinversetzen und ihre Handlungen nachvollziehen. Dies lag wahrscheinlich daran, dass sie ausgesprochen realistisch waren. Am liebsten mochte ich jedoch Taylor. Sie war die Protagonistin und somit hat man auch ihre Gefühle und Gedanken lesen und sich zu 100 in sie hineinversetzen können. An vielen Stellen konnte ich ihr Handeln voll und ganz verstehen. man erfuhr viele wichtige Aspekte aus ihrem Leben, wodurch man auch sie als Persönlichkeit immer mehr kennen lernte.
Oftmals ist es ja so, dass in einem Buch keine Spannung aufgebaut wird und man sich zwingen muss weiter zu lesen, bis die spannende Stelle kommt. Bei Vergiss den Sommer nicht war dies definitiv nicht der Fall. Die Autorin Morgan Matson hat eine besondere Spannung in das Buch gebracht. Immer wenn es spannend war, war das Kapitel zu ende und es kam erst ein  Rückblick, was in dem Sommer vor 5 Jahren passiert war. Man wollte aber unbedingt wissen, wie es an dieser spannenden Stelle weitergeht, weshalb man weiter gelesen hat.


Für mich ist das Buch ein absolutes Summer Must-Read.


Morgan Matson hat auch noch andere Bücher wie Amy on the Summer Road geschrieben. Ich werde dieses Buch mir auf jeden Fall auch noch zulegen, da mich interessieren würde, ob Matson diese unglaubliche Komposition  auch in anderen Werken eingebracht hat.

Hat jemand von euch Vergiss den Sommer nicht auch gelesen? Oder Amy on the Summer Road und kann mir seine Erfahrungen sagen?

Review - Wohlfühl Bodylotion von Balea

Hei,
heute stelle ich euch die Wohlfühl Bodylotion von Balea vor. 
Das Produkt ist bei Dm für ca 1,95€ bei 400ml erhältlich.




Herstellerversprechen:

Hautregenerierend:

Berührt von sanfter Pflege: Balea Wohlfühl Bodylotion mit Sheabutter, Zaubernuss und Nachtkerzenöl entspannt Ihre Haut und verleiht ihr ein seidig-zartes Aussehen. Sie wirkt erholt und ist zudem fühlbar vitalisiert.
- Die besondere Rezeptur pflegt Ihre Haut samtweich und verbessert die Hautfeuchtigkeit.
- Vitamin E schützt die Haut vor freien Radikalen.
- Zaubernuss ist bekannt für seine pflegende und beruhigende Wirkung.
- Die cremig-sanfte Textur lässt sich gut verteilen.

Hautverträglichkeit:
- Dermatologisch getestet
- Ohne Zusatz von Farbstoffen

Mein Fazit:
Ich finde die Lotion hat einen sehr angenehmen Geruch und ist für die tägliche Pflege bestens geeignet.

Ein kleines Minus gibt es trotzdem, da ich der Meinung bin, dass die Creme von der Konsistenz her etwas zu flüssig ist, dennoch lässt sie sich aber gut verteilen. Die Bodylotion zieht schnell ein und hinterlässt dabei auch keinen Fettfilm auf der Haut.
Ich kann für sie eine große Empfehlung aussprechen.

So bei mir ist heute letzter Ferientag, ab morgen bin ich in der 11, Oberstufe.
Und bei euch? Wie waren/sind eure Ferien?

Xoxo Caro :)
Copyright © 2013-2017 Carotellstheworld | Impressum & Datenschutz | Vorlage by Mira Designs| Design & Coding by AileenHannah